News aus der Gemeinde

Liebe Gemeindebürgerin, lieber Gemeindebürger! Das Gemeindeamt bleibt am 07.12.2020 geschlossen!

Standesamt-Rufbereitschaft: 0664/53 74 723

Informationsblatt zu Ärzteservice und Gastronomieangebote

Viele unserer örtlichen Gastronomiebetriebe bieten auch jetzt ein Abholservice an - die Küchenzeiten wie die Bestellnummer entnehmen Sie bitte dem Informationsblatt unter Weiterlesen. Weiters kann auch das "Vitaminkisterl" der Firma Robitsch, welches direkt vor die Haustüre geliefert wird, wieder bestellt werden. Nochmals dürfen wir Sie auch auf das kostenfreie Serviceangebot der Pflegekoordinatorin hinweisen

Aktion "Bewegter Advent"

Gemeinsam mit dem Verein SEEKIDS bietet das Gesundheitsland Kärnten aktuell ein Online Bewegungsprogramm für Kinder und Teens von 3-14 Jahren an. Jeweils an den vier Einkaufssamstagen vor Weihnachten gibt es ONLINE Bewegungsvideos mit Spitzensportlern, Sporttrainern und Pädagogen! Ob Kinderyoga, Kampfsport, Tanzsport oder Bewegung mit dem Zirkus Dimitri – das Online Bewegungsprogramm lässt keine Wünsche offen.

Sicherheitstipp - Sicheres Basteln im Advent

In diesen Tagen wird in vielen Haushalten wieder für die Advent- und Weihnachtszeit gebastelt. Die dabei verwendeten Materialien, wie Stroh, Wachs, Klebstoffe oder Farbspraydosen können leicht einmal zu einer erhöhten Brandgefahr führen. Und wenn Kinder mit dabei sind, ist besondere Vorsicht geboten. Daher die Gefahren, die rund um den Basteltisch lauern, nicht unterschätzen. Wir dürfen wir Ihnen zu diesem Thema einen Sicherheitstipp übermitteln

"Ölkeselfreies Brückl" - Förderrichtlinien

Bitte klicken Sie auf weiterlesen um zu den Förderrichtlinien zu gelangen

Kärntner Pflege Service

Hier finden Pflegesuchende und Therapiesuchende verschiedene Anbieter aus ganz Kärnten im Pflege und Gesundheitsbereich und können kostenlos vergleichen und durch ein Foto zur Hilfe den richtigen Anbieter finden

Ablagerungen verboten! Abfallvermeidung und Trennung sind immer wichtig!

Seien Sie bitte so fair und diszipliniert, dass Sie zu JEDER ZEIT achtsam mit Ihrem Müll umgehen und ihn richtig entsorgen. Das heißt: Müll trennen und in die richtigen Altstoffsammebehälter, Restmülltonne oder Biotonne einwerfen und Sperrmüll zu Hause zwischenlagern – bis zur nächsten Sperrmüllsammlung. Helfen Sie mit die Umwelt sauber zu halten. Es ist auch zu Ihrem Vorteil!